top of page
IMG_20220721_133404.jpg
  • ibahabs

#1 Wir fahren auf Weltreise - Vorbereitungsarbeit

Aktualisiert: 29. Dez. 2022

Wenn man den Entschluss fasst auf „Weltreise zu fahren“ wird die Liste, was alles vorzubereiten und zu bedenken ist, immer länger. Auch wir standen vor dieser Herausforderung. Um nur kurz einleitend einen Überblick zu geben, welche Themen zu bewältigen waren, hier ein paar Fragen, die uns sehr beschäftigten:

  • WO soll es eigentlich genau hingehen? In welcher Richtung starten wir? Nach Westen im Flugzeug, um in Kanada zu starten? Oder starten wir gleich am Landweg mit Osteuropa? Wie soll der weitere Streckenverlauf sein?


  • WIE tauglich sind unsere Motorräder und unser Equipment dafür? Muss noch etwas ausgetauscht oder ergänzt werden? Muss das noch zu Hause sein oder schon in einem andren Land?

  • WAS brauchen wir, um im Ausland fahren zu können/ dürfen? Welche Visaanträge müssen gestellt werden? Welche Dokumente wie zB. Internationaler Führerschein, Internationaler Zulassungsschein, Reisepässe etc. werden benötigt? Welche Versicherungen werden benötigt?

  • WER bringt unsere Motorräder und uns dorthin, wo sie/ wir hinsollen? Mit welchem Transportmittel?

  • WANN soll die Abreise stattfinden? Gibt es ständige Wetterverhältnisse (zB. Regenzeiten/ Sturmzeiten) oder Klimazonen (Sommer/ Winter), die wir auf der Fahrt vermeiden könnten?


Mit all diesen Fragen und vielem mehr verbrachten wir somit eine sehr lange, nervenaufreibende und kopfwehreiche Zeit!


Unser Reisebeginn war ursprünglich mit April 2021 geplant. Allerdings mussten wir unsere Reisepläne um ein Jahr verschieben, da uns ein Ereignis dazwischenkam, das damals und auch heute noch weltweit leider ein Thema ist (NEIN – wir werden dieses Wort hier NICHT freiwillig erwähnen)! Durch diesen Umstand wurde leider sehr viel, das bis zu diesem Ereignis möglich war, auf einmal nicht mehr möglich. So zB. stellte die Fluglinie Air Canada ihr „Fly-and-Ride-Programm“ ein. Als mit November 2021 bekannt wurde, dass man in Kanada wieder als Tourist einreisen kann, war für uns klar, dass wir auf dieser Seite der Welt mit unserer Tour anfangen möchten.



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page